Die Übergänge innerhalb eines Bogens von einem Teil zum anderen sind ohne Fase ausgebildet. Alle sichtbaren Bauteiloberflächen sind in einer sehr schönen sandgestrahlten Granitoptik ausgeführt.

Von den Sitzelementen wurden zwei Stück geliefert. Die jeweils 2-teiligen Radien-Sitzblockelemente bilden die zentralen Objekte einer sehr gelungenen Platzgestaltung. Gefordert war hier eine sehr hohe Passgenauigkeit an die sich spiralförmig verjüngenden Radienelemente.

Alle vorhandenen Ecken und Kanten der einzelnen Elemente sind, um die Benutzfreundlichkeit zu erhöhen, in abgerundeter Form ausgebildet. Für die Elemente war ein Radius von 50 mm vorgegeben.

Die bis zu 3000 kg schweren Elemente wurden mit Gurten versetzt, sodass auf eine Anordnung von Versetzankern im sichtbaren Bereich verzichtet werden konnte.

Eilenburg Eilenburg Eilenburg Eilenburg
Eilenburg